Die Analyse der bestehenden Anlage und das Berechnen des Druckluftbedarfs sind der Grundstein für eine optimal auf Ihre Anforderungen abgestimmte Druckluft-Anlage. Dazu bieten wir Ihnen Dienstleistungen wie die Ermittlung Ihres Druckluftbedarfs, Leckage und Volumenstrom-Messungen an. Auch ein umfangreicher Anlagen- und Sicherheits-Check gehört zum Leistungsspektrum.
 
Auf Wunsch können wir gegen Gebühr zusätzlich Leckage-Ortungen sowie komplette Energie-Effizienz-Messungen durchführen.
  
      

Energie-Effizienzmessung

  
Mit der Energie-Effizienzmessung überprüfen wir die Wirtschaftlichkeit Ihrer Druckluftanlage.
Die ermittelten Messdaten geben Ihnen einen genauen Aufschluss über die Energiekosten (Last-/ Leerlaufverteilung) für die Drucklufterzeugung. Dazu messen wir über den Zeitraum von einer Woche die Leistungsaufnahme Ihrer Kompressoren, den Druckluftverbrauch, den Druckverlauf, den Drucktaupunkt und die Temperatur im Kompressorraum.
Die Energie-Effizienzmessung dient dazu, mögliche Einsparpotenziale aufzuzeigen und  somit Ihre stationäre Druckluftanlagen zu optimieren.

 
 
Ermittlung Ihres Druckluft-Bedarfs
 
Wir bestimmen gemeinsam mit Ihnen Ihre Anforderungen an Druckluft und berücksichtigen dabei:

  • die erforderliche Luftmenge
  • die Luftqualität passend zu jeder Anwendungden Druckbedarf, für den richtigen Druck am richtigen Ort
  • die Anzahl und Platzierung der Abnahmestellen
  • die langfristige Unternehmensentwicklung

      

 

Leckagekosten
 
 
Leckageortung  
Leckagen im Rohrleitungssystem können hohe Kostenfaktoren sein. In kleineren Industrie- und Handwerksnetzen liegt die durchschnittliche Leckage bereits bei 5%, bei größeren Netzen sind es bis zu 10-15%*.
Wir ermitteln in einer Leckageortung die Anzahl Ihrer Leckagen. Gerne beheben wir diese auf Wunsch.


 
Anlagen- und Sicherheits-Check
  
Wir überprüfen systematisch Ihre bestehende Druckluftanlage inklusive Aufbereitungskomponenten und Rohrleitungssystem. Daraus ermitteln wir Ihr Optimierungspotenzial. Falsch ausgelegte Kompressoren bedeuten höhere Energiekosten, starken Verschleiß und gelegentliche Druckabfälle in Ihrem Rohrleitungsnetz. Die Folge falscher oder unzureichender Druckluftaufbereitung können schlechte Arbeitsergebnisse und hohe Nacharbeitskosten sein.
Besonderes Augenmerk bei dieser Überprüfung richten wir auf die Sicherheit. Ihre Anlage wird auf Gefahrenpotenziale für Anwender, sowie die Ausfallsicherheit Ihre Anlage hin überprüft.